Mal wieder ist eine Vorab-Version des neuen Catalyst-Treiber ins Internet gelangt, welche Hinweise auf die neuen geplanten AMD Grafikkarten enthält. Der Treiber mit der Versionsnummer 8.91, enthält viele Grafikkartenbezeichnungen der geplanten AMD Radeon HD 7000er Reihe. Folgende Grafikkartennamen werden genannt:

Radeon HD 7300 Radeon HD 7400
Radeon HD 7500 Radeon HD 7600
Radeon HD 7500M (mobile Version) Radeon HD 7600M (mobile Version)


Da hier die größeren Modelle, um die Radeon HD 7900, 7800 und auch die 7700 fehlen ist anzunehmen, dass zunächst nur die kleineren Grafikchips mit den neuen 28nm-Chips hergestellt werden. Gerüchten zufolge, sollen die ersten 28-nm-GPUs um den 6. Dezember rum vorgestellt werden.

Ebenso sind die Codenamen im Treiber enthalten. Wie bereits berichtet lauten diese Chelsea, Heathrow, Thames und Wimbledon für die Mobile Varianten und New Zealand, Tahiti und Cap Verde für die Desktop-Varianten. Neu hingegen sind die Codenamen Summer Palace und Great Wall.