Der Grafikkarten-Hersteller enter HIS bringt die Radeon go to site HD 6950 in der 1 GB Variante auf den Markt. Die sonst mit 2 GB ausgelieferte ATI Karte, kann somit der neuen Nvidia Geforce GTI 560 TI im Preiskampf entgegenwirken, da die empfohlene Preisvorstellung bei here 215 Euro liegt. Ausgeliefert wird die HD 6950 mit 1 GB Speicher ebenfalls wie das größere Pendant mit einen bactrim antibiotic price Speicherinterface von 256 Bit. Der Speicher läuft mit einer can you take ciprofloxacin for kidney infection Taktfrequenz von effektiv 5000 MHz und der see url Grafikkarten-Chiptakt beträgt 800 MHz.

Die Karte selbst unterstützt see DirectX11 und verfügt auch über die neue http://bsquared-consulting.com/?a=where-can-you-buy-azithromycin-online AMD Eyefinity-Technologie, mit der bis zu vier Bildschirme angeschlossen werden können. Wer jedoch wirklich die Eyefinity-Technologie nutzen möchte, sollte lieber zu der größeren Variante mit 2 GB Speicher greifen. Auch wird die neue follow site AMD HD3D Technologie, mit der mittels einer HD3D Brille 3D-Spiele und 3D-Bluerays geguckt werden können, unterstütz. Ansonsten stellt die HIS HD 6950 eine Full-HD-Auflösung von bis zu cheap bactrim UK 2560 x 1600 Pixel dar.

Aufgrund des geringeren Preises sollte die Karte besonders interessant für Gamer sein, da der geringe Speicher von 1 GB keine wirklichen Einbußen bei der Geschwindigkeit in Spielen hervorruft, aber man Preislich bis zu 50 Euro sparen kann.

Die HIS HD 6950 Fan 1GB (256bit) GDDR5 PCIe HDMI/2xDVI/2xMiniDP ist ab sofort im Handel und Online Shops erhältlich.

Ähnliche Grafikkarten:
Sapphire HD 6950 1GB bei Amazon
XFX Radeon HD 6950 1GB bei Amazon