Beiträge getagged ‘Nvidia’

Geforce 600-Serie – erste Hinweise

4 Oktober 2011

In einem nicht öffentlich erhältlichen Beta-Grafikkartentreiber der Version 285.x von Nvidia sind Hinweise zu zwei Grafikarten Chips der Geforce 600er Serie aufgetaucht. Hierbei handelt es sich allerdings um die mobilen Grafikchips mit den Bezeichnungen Nvidia Geforce 610M sowie Nvidia Geforce GT 630M.

Der 610M lässt auf einen Einsteiger-Chip schließen. Bei dem GT 630M allerdings könnte es sich um den Grafikchip GK107 handeln, der mit der neuen Kepler Architektur ausgestattet ist.

Weiter Informationen bezüglich der beiden Grafikchips gibt es allerdings nicht.

Extrem-Grafikkarte für 1.200 Euro von Asus

11 August 2011

Asus hat eine neue Extrem-Grafikkarte mit dem Namen Asus Mars II auf den Markt gebracht. Bei der Karte handelt es sich um eine Dual-GPU-Grafikkarte, die auf Basis von Nvidias Flagschiff Geforce GTX 590 gebaut ist. Jedoch werden die beiden Grafikchips mit 772 MHz statt der normalen 607 MHz getaktet.

Des Weiteren sind ein 3 GByte großer GDDR5-Speicher verbaut, der über ein 384 Bit breites Interface an die GF110-Grafikchips gekoppelt ist und mit 4.008 MHz taktet. Aussagen zufolge soll die Asus Mars II in etwa 22 Prozent schneller sein als das Flagschiff Geforce GTX 590. Nachteil ist allerdings, dass die Karte auf Grund des riesigen Kühlers drei Steckplätze auf dem Motherboard belegt.
» Weiterlesen: Extrem-Grafikkarte für 1.200 Euro von Asus

Geforce GTX 590 am 22. März?

9 März 2011

Wird am 22. März entschieden wer die Grafikkarten-Krone erneut aufsetzten darf? Nachdem AMD heute die neue Radeon Dual-GPU-Grafikkarte Radeon HD 6990 vorgestellt hat und damit die momentan schnellste Spiele-Grafikkarte auf dem Markt stellt, zieht man bald seitens Nvidia mit der Geforce GTX 590 nach.

Laut der türkischen Hardwarewebseite Website Donanimhaber, soll die Nvidia Geforce GTX 590 bestehend aus zwei GF110-Grafikchips am 22. März 2011 offiziell auf den Markt kommen. Die Vorstellung könnte aber schon vorher stattfinden. Die Website berichtet weiter, dass man seitens Nvidia extra auf die Vorstellung der Radeon HD 6990 gewartet hat, um erst jetzt die genauen Spezifikationen des neuen Nvidia-Flaggschiffs festzulegen.

Man erwartet, dass die Karte neben den zwei GF110-Grafikchips, mit 3.072 MByte GDDR5-Videospeicher ausgestattet wird und ebenfalls wie bei der Radeon HD 6990 über zwei 8-Pin-Stecker mit Strom versorgt wird. Bei der Kühlung setzt man Berichten zufolge ebenfalls wie bei der HD 6990 auf einen 90-mm-Radiallüfter der mittig auf der Platine installiert sein soll.

Nvidia Geforce GTX 560 Ti – Gegner der Radeon 6950

31 Januar 2011

Mit der Geforce GTX 560 Ti bringt Nvidia einen Nachfolger, der sehr beliebten GTX 460, auf den Markt und setzt der Radeon 6950 von AMD einen starken Konkurrenten vor die Füße. Die Karte selbst weiß durch eine sehr leise Geräuschkulisse zu punkten. Hier hat Nvidia aus alten Fehlern gelernt und diese anscheinend gut umgesetzt. Auch beim Stromverbrauch im Idle und unter Last, weiß die GTX 560 Ti zu überzeugen.
» Weiterlesen: Nvidia Geforce GTX 560 Ti – Gegner der Radeon 6950